Unsere Praxis

Zweitmeinung

Im Rahmen der U-Untersuchungen schaut sich der Kinderarzt routinemässig die Augen an und macht sich ein Bild von der Sehkraft Ihres Kindes. Fallen dabei Unstimmigkeiten auf und es wird eine Sehschwäche bei Kindern vermutet, folgt daraufhin meist die Überweisung zu einem Spezialisten. Aber auch bereits für Laien erkennbare Symptome wie Schielen oder Augenzittern können dazu führen, dass Eltern sich eine Zweitmeinung wünschen. Denn gerade wenn eine Sehschwäche früh erkannt wird, kann sie häufig gut und wenig invasiv behandelt werden.

Eine kompetente Zweitmeinung von einem renommierten Kinder-Ophthalmologen wie Dr. Eisenack schafft Klarheit und gibt das sichere Gefühl, sich für die bestmögliche Therapie zu entscheiden. Dank der modernen Medizin können wir auf die visuelle Entwicklung Einfluss nehmen und Sehschwächen schon im Kindesalter deutlich verbessern.

Gerne vereinbaren wir schnellstmöglich einen Termin. Rufen Sie uns an.KONTAKT

Wie Sie eine Zweitmeinung einholen, wenn bei Ihrem Kind eine Sehschwäche vermutet wird

Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung

Ob mit einer Überweisung vom Kinderarzt oder weil Sie selbst eine Augenuntersuchung für Ihr Kleinkind oder Kind wünschen, kontaktieren Sie ganz ungeniert unser Praxisteam für einen Termin. Sollten Sie vom behandelnden Arzt bereits Unterlagen erhalten haben oder eine gestellte Diagnose bitten wir Sie, alle Informationen mitzubringen.

Diagnose

Dr. Eisenack wird sich anhand der Anamnese und einer umfangreichen Augenuntersuchung selbst ein Bild der Lage machen und anschliessend eine Diagnose stellen. So wissen Sie direkt, woran Sie sind und können auf dieser Basis die richtige Entscheidung für das weitere Vorgehen treffen.

Therapie

Da viele Sehstörungen gerade in frühen Jahren eine grössere Heilungschance haben, werden wir Ihnen umgehend eine Behandlung vorschlagen, um die Sehfähigkeit und die Augenentwicklung Ihres Kindes zu unterstützen. In Abhängigkeit von der Diagnose kann dies von einfachen Pflastertherapien bis hin zu einem operativen Eingriff reichen, je nachdem, welcher Behandlungsweg die besten Chancen auf eine Verbesserung/Wiederherstellung der Sehkraft und damit der Lebensqualität verspricht.

In den besten Händen beim Spezialisten

Dr. Eisenack ist nicht nur ein erfahrener Ophthalmologe und Ophthalmochirurg, er hat sich insbesondere der Behandlung der kleinsten Patienten verschrieben. Wenn Eltern von ihrem Kinderarzt hören, dass eine Sehschwäche bestehen könnte, oder wenn ihr Kind Probleme mit den Augen zeigt, löst dies oft grosse Sorgen aus.

Diese Sorgen möchten wir Ihnen weitestgehend nehmen, wenn Sie in unsere Praxis kommen. Anhand modernster Ausrüstung, regelmässigen Fortbildungen, viel Erfahrung und – ganz wichtig – mit viel Empathie werden wir der Problematik auf den Grund gehen und gemeinsam eine Lösung finden, die Ihrem Kind langfristig helfen kann.

Kontaktieren Sie uns unter +41 (0)44 251 50 05

oder senden Sie uns eine Nachricht.